Bombenfest befestigte Saugnäpfe

Wer kennt das nicht? Um im Badezimmer ein Handtuch oder einen Waschlappen aufhängen zu können, muss ein Haken an die Wand. In vielen Mietwohnungen ist aber das Bohren von Löchern zwecks Befestigung von Haken verboten, da die Fliesen danach unschön aussehen. Der Ausweg sind Haken mit Saugnapf. Das schont zwar die Fliesen, aber die Haken samt Handtuch fallen immer wieder von der Wand. Besonders im Badezimmer, wo eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit herrscht, ist es meist nur eine Frage von Minuten, bis die gerade wieder angebrachten Saugnapfhaken erneut von der Wand segeln. Aber es gibt einen Weg, die Haken auf Dauer an der Wand fest zu kriegen.

Das Zauberwort heißt Haarspray. Bevor der Haken an die Wand kommt, einfach die Fliesen dünn mit handelsüblichem Haarspray einsprühen, einen kurzen Moment warten und dann den Haken mit dem Saugnapf darauf befestigen. Das hält bombenfest und kein Hand- oder Duschtuch fällt mehr von der Wand.