Ungebetene Besucher wieder loswerden

Nichts ist so unangenehm wie ungebetener, lästiger Besuch. Entweder man kann den Besucher nicht wirklich ausstehen oder es handelt sich um einen absoluten Langweiler, mit dem kein Gespräch zustande kommt. Beides Mal kosten solche Besuche Zeit und vor allen Dingen Nerven. Was soll man aber tun, wenn es wieder einmal wieder an der Tür klingelt und draußen jemand steht, mit dem man seine kostbare freie Zeit nicht unbedingt verbringen will?

Ganz einfach – wenn es klingelt, schnell den Mantel anziehen, Mütze aufsetzen und Schal umbinden. Dann die Tür öffnen und ganz zerknirscht sagen: „Das tut mir jetzt aber leid, ich muss ganz dringend weg!" Das funktioniert aber nicht nur im Winter, auch im Sommer kann man sich schnell die Schuhe anziehen, die Einkaufstasche schnappen und so tun, als ob. Ist der Besuch allerdings ein gern gesehener Gast, dann ist die Ausrede „Du hast Glück, ich bin gerade nach Hause gekommen!" perfekt.