So bleiben Wespen weg!

Sommerzeit ist Wespenzeit: Kaum sitzt man gemütlich mit Kaffee und Kuchen im Garten oder auf dem Balkon, dann kommen schon die lästigen Insekten und wollen auch ihren Teil. Scheucht man sie weg, werden sie aggressiv und stechen zu. Wespenstiche sind nicht nur schmerzhaft, sie können zum Beispiel für Allergiker auch sehr gefährlich werden. Leider gibt es, anders als bei lästigen Fliegen, nur wenige wirkungsvolle Mittel gegen die schwarz-gelben Plagegeister. Wer aber in großer Runde im Garten mit vielen Torten feiern will, der kann Wespen auf eine etwas ungewöhnliche Art und Weise auf Dauer vertreiben.

Auf eine feuchte Unterlage wird etwas Kaffeepulver gestreut und dies wird dann vorsichtig angezündet: Diesen Geruch können Wespen einfach nicht ausstehen und bleiben der Kaffeetafel fern. Der Geruch ist für Menschen allerdings nicht unangenehm, es riecht eben etwas nach stark geröstetem Kaffee. Da Wespen ein gutes Gedächtnis haben, bleiben sie diesem Ort übrigens auch in Zukunft fern.